Bethlehem ist überall - Krippenweg für Paare

Legokrippe Maria und Josef mit Esel (c) Daniela Ballhaus

Samstag, 25. Januar, 10:00 – 13:00 Uhr Kirche St. Hippolytus

Maria und Josef haben so einiges miteinander erlebt – himmlische Begegnungen, unerwartete Besucher, viel Rummel am Weihnachtstag. Kommt Ihnen das bekannt vor? Herzliche Einladung an Paare, die sich gemeinsam einen ruhigen Vormittag auf den Spuren von Maria und Josef gönnen möchten mit Impulsen zur Paarbeziehung und Zeit für  kostbare Erinnerungen. Mit Rita Cosler, Referentin für Ehepastoral und Daniela Ballhaus, Pastoralreferentin. Anmeldung bis 17. Januar bei d.ballhaus@trokirche.de Kinderbetreuung möglich, bitte bei der Anmeldung angeben! 

Lego-Krippenbaustelle - es war viel los!

Legokrippenbaustelle (c) D.Ballhaus

Rund 40 große und kleine Legobauer waren am Samstag, 14. Dezember in der Hippolytuskirche eingeladen, aus vielen bunten Legosteinen einen Krippenweg mit verschiedenen Stationen zu bauen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Einen Vorgeschmack sehen Sie hier, aber in echt sieht es noch viel schöner aus, also kommen Sie vorbei: an Heiligabend zur offenen Kirche für Familien mit (kleinen) Kindern zwischen 14 und 16 Uhr, zur Familienchristmette um 16:30 Uhr, bei der die Legokrippe eine große Rolle spielt, und ab dem 25. Dezember jeweils zwischen 14 und 18 Uhr zur Besichtigung der großen Wurzelkrippe und der kleinen Legokrippe!

Lego-Krippen-Besichtigung für Kita-Gruppen und Schulklassen mit Quiz und Zeit zum Selberbauen: bitte melden Sie sich bei d.ballhaus@trokirche.de !

Kinderängste - Elternabend
am Mittwoch, 29. Januar, 19:00 Uhr Kita Hl. Familie, Oberlar

Warum will mein Kind etwas nicht? Hat es Angst? Wovor hat es Angst und warum? Wie kann ich meinem Kind die Angst nehmen und es stärken?  Wen beschäftigen diese Fragen nicht...

Mit der Referentin Gudrun Beckmann werden diese Fragen erörtert. Wir freuen uns auf einen spannenden und aufklärenden Vortrag und die gemeinsame Diskussion. Der Abend ist kostenfrei. Es kann jeder Interessierte teilnehmen. 

Anmeldung verbindlich erforderlich bei Frau Löffel, Kitaleitung, Tel. 02241 42293, kiga3freunde@web.de

Erste Hilfe am Kind

243685_web_R_B_by_Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de (c) Stephanie Hofschlaeger/ pixelio.de

Info-Abend am Mittwoch, 12. Februar, 19:00 - 21:30 Uhr, Familienzentrum Hippolytusgarten

Für Kinder ist die Welt ein großer Abenteuerspielplatz, den es zu entdecken gilt. Da sind Wunden, kleine Missgeschicke oder Stürze schon fast an der Tagesordnung. Egal, ob lebensbedrohlich oder nicht, als Erwachsener sollten Sie in solchen Fällen wissen was zu tun ist. Lernen Sie die Besonderheiten der Ersten Hilfe bei Kindern kennen und gewinnen neue Sicherheit beim Umgang mit Kindern, die in Notfällen schnelle Hilfe brauchen. Dieser Kurs wendet sich an alle Eltern, Großeltern, etc., die häufig im privaten Umfeld Kinder betreuen. Hier können einprägsam und einfach lernen, was beispielsweise bei einem Unfall auf dem Spielplatz, bei einer Verbrennung oder bei Bewusstlosigkeit zu tun ist. Offene Fragen sollen im Rahmen des Themenabends beantwortet und gemeinsam diskutiert werden.  

Referentin: Marion Eichinger

Anmeldung bis 31. Januar im Familienzentrum Hippolytusgarten, Tel. 02241 / 83811, 
fz-hippolytusgarten@trokirche.de

Taizé-Fahrt für Jugendliche und Erwachsene

p3310012_by_jim_wanderscheid_pfarrbriefservice (c) Pfarrbriefservice

Stille. Musik. Gebet. Begegnung mit Menschen aus aller Welt. Einfaches Leben. Mithelfen in der Gemeinschaft. Auszeit.

Im kommenden Frühjahr, 9. - 17. Mai 2020, sind Menschen ab 18 Jahren eingeladen, nach Taizé zu fahren.

BW_Rhein_Sieg_Kreis_Logo_CMYK

Katholisches Bildungswerk im Rhein-Sieg-Kreis

Bei unserem Kooperationspartner finden Sie viele Bildungsangebote in den Bereichen Religion, Gesellschaft, Medien, Familie, Kultur u.a.