Herzlich Willkommen beim Katholischen Familienzentrum Troisdorf

KFZ-Logo_fxr_Internet

Unsere sieben katholischen Kindertagesstätten bieten Generationen von Kindergartenkindern ein Stück Heimat vor Ort - das Katholische Familienzentrum Troisdorf als Zusammenschluss dieser sieben Kitas mit den vielen Gruppierungen, Gremien und Verbänden der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf und der Pfarrei St. Johannes Troisdorf und mit weiteren Kooperationspartnern bietet nun zusätzlich ein Netzwerk für Familien in allen Lebenslagen.

Wir freuen uns darauf, für Kinder und Eltern unserer Einrichtungen, aber auch für viele andere Familien, Kinder, Senioren, Alleinerziehende in unserer Stadt im Katholischen Familienzentrum Troisdorf Begegnung zu ermöglichen, Unterstützung bereitzuhalten,  Kontakte zu vermitteln und als zuverlässige Wegbegleiter mitzugehen auf ganz unterschiedlichen Wegen.

Hier finden Sie unser aktuelles Programm. Außerdem finden Sie hier den aktuellen Newsletter für Familien.

Neu: die aktuellen Pfarrnachrichten  der Pfarreiengemeinschaft Troisdorf und der Pfarrei St. Johannes!

Projektwoche Taufe in der Kita St. Maria Königin

Edelsteine und Stolpersteine des Glaubens (c) D. Ballhaus

Ein Kindergartenkind wird getauft! Darüber freuen wir uns und wollen uns gemeinsam auf die Taufe vorbereiten. Die Kinder werden in der Woche vom 21. -24. Mai zusammen mit dem Kita-Team und Frau Ballhaus die verschiedenen Symbole der Taufe kennenlernen. Pfarrer Zeyen wird uns im Stuhlkreis besuchen und am Freitag, 24. Mai um 14:00 Uhr feiern wir in der Kirche zusammen den Taufgottesdienst.

Auch alle Eltern möchten wir herzlich einladen, sich in dieser Woche mit der Taufe zu beschäftigen. Deshalb laden wir Sie herzlich ein zu einem Themennachmittag

„Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen…“

Das Glaubensbekenntnis – wo stehe ich? Zweifeln erlaubt!

Ob im Sonntagsgottesdienst, bei einer Taufe, zur Erstkommunion – immer wieder begegnet uns das Glaubensbekenntnis. Manchmal sprechen wir es ganz bewusst mit, manchmal nuscheln wir es abgelenkt runter. Manchmal stößt uns ein Satz oder ein Wort auf, manchmal möchte man lieber gar nicht mitsprechen…

Wie stehe ich zum Glaubensbekenntnis? Wo stehe ich? Wo habe ich Fragen und Zweifel? Was ist mir besonders wichtig? Und wie soll ich das bloß alles meinem Kind weitergeben?

Zu einem offenen Gespräch, bei dem alle Fragen, Zweifel und Unsicherheiten ihren Platz haben und wir uns dem Credo einmal ganz bewusst im Austausch mit anderen nähern wollen, laden wir Sie herzlich ein!

Mittwoch, 22. Mai, 14:30 – 16:00 Uhr, Kita St. Maria Königin, Mozartstr. 4, Troisdorf-West

Familien-Schnipsel-Jagd

Samstag, 15. Juni, 14:00 Uhr

Eine spannende Ralley durch die Wahner Heide mit Rätselfragen, Forscheraufträgen und Suchaufgaben rund um die Schöpfungsgeschichte. Die Wege sind kinderwagentauglich!

Anmeldung bei d.ballhaus@trokirche.de

wald-DSC_8052Siebengebirge (c) Angelika Huber

Elternabend “Entwicklung der kindlichen Sexualität”

Mittwoch, 05. Juni, 19:30 – 21:45 Uhr

Der Mensch ist von Geburt an ein sexuelles Wesen und deswegen ist die psychosexuelle Entwicklung von Mädchen und Jungen genauso wichtig wie ihre körperliche, kognitive, emotionale und soziale Entwicklung. Es geht um zwischenmenschliche Beziehungen, um Werteinstellungen und um Bedürfnisse, die begleitet werden möchten.

Zwischen dem dritten und vierten Lebensjahr fangen die meisten Kinder an, sich selbst einem Geschlecht zuzuordnen und auch zugehörig zu fühlen. Im Zuge dessen ist das Erkunden des eigenen, aber auch des anderen Geschlechts für Kinder äußerst spannend. Aber wie weit dürfen Kinder mit sich und im Spiel mit anderen Kindern gehen? Gibt es Grenzen und Regeln, die beachtet werden sollten? Wie kann ich als Mutter oder Vater mit Unsicherheiten und Befürchtungen umgehen?

Referentin: Irmgard Boos-Hammes

Anmeldung in der Kita St. Hippolytus, kita-st.hippolytus@trokirche.de

Wir suchen Sie!

Spielplatz Ausschau halten (c) Denise Pollheim

Für unsere Kindertagesstätten suchen wir pädagogisches Personal mit unterschiedlichem Beschäftigungsumfang. Folgende Stellen sind aktuell ausgeschrieben:

ErzieherInnen für die Kitas St. Hippolytus, Hl. Familie, St. Mariä Himmelfahrt und St. Maria Königin (zukünftig Familienzentrum Hippolytusgarten)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!